Logo_LadiesLinz_2023-turkis 4c

Wildcard Challenge

DER WEG NACH OBEN!

Die Young Ladies Wild-Card-Challenge ist DIE Chance für österreichische Nachwuchsspielerinnen auf der großen Bühne des Upper Austria Ladies Linz mitzuspielen. Dieses „Vorab-Turnier“, das traditionell eine Woche vor Beginn des Hauptbewerbs stattfindet kämpfen 8 Spielerinnen mit ersten internationalen Erfahrungen um eine Wildcard für die Qualifikation des WTA-500 Events. Die Wild-Card-Challenge ist eine gemeinsame Initiative des Upper Austria Ladies Linz und der Österreichischen Tennisverbands, vertreten jeweils durch Turnierdirektorin Sandra Reichel und die ÖTV Sportkoordinatorin und Kapitänin des österreichischen Billie Jean King- Cupteams Marion Maruska. Die bisherigen Gewinnerinnen lauten: 

SIEGERINNENLISTE​

2018: Mavie Österreicher (Wien)

2019: Emily Meyer (Vorarlberg)

2020: Veronika Bokor (Niederösterreich)

2021: Mavie Österreicher (Wien)

2023: Veronika Bokor (Niederösterreich)

2024: Arabella Koller (Oberösterreich)

„Ja, es ist großartig, dass wir in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen und dem Oberösterreichischen Tennisverband diese Wild-Card-Challenge durchführen können. Es ist mir stets ein Herzensanliegen, unseren jungen Spielerinnen diese Plattform zu bieten.“

Sandra Reichel
Turnierdirektorin